Neue Rückgaberichtlinien für Amazon-Händler: Anpassungen in AGB und Widerruf nötig!

Neue Rückgaberichtlinien für Amazon-Händler: Anpassungen in AGB und Widerruf nötig!

Amazon-Händler müssen sich ab sofort auf neue Rückgaberichtlinien einstellen und ihre AGB, Verkaufsbedingungen sowie Widerrufs- und Rückgabetexte aktualisieren, um eine drohende Abmahnung oder weitere unangenehme Konsequenzen zu verhindern.

Neue zwingende Rückgabepflichten für Amazon-Händler, die ihre Waren selbst versenden:

Seit dem 19.04.2017 verlangt Amazon von Händlern, dass diese eine Rückgabemöglichkeit für Waren anbieten, welche von den Händlern selbst versendet werden (Fulfillment by Merchant = FBM).

Konkret lauten die neuen zwingenden Rückgabepflichten für Händler wie folgt:

  • Kunden können das Produkt innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zurück senden und bekommen den Verkaufspreis erstattet
  • Sollte der Kunde ein Produkt bzw. ein Artikel in Höhe von mehr als 40 Euro Verkaufspreis innerhalb von 14 Tagen zurück senden, muss der Händler die Rücksendekosten tragen
  • Schuhe, Handtaschen und Bekleidung kann der Kunde innerhalb von 30 Tagen zurück senden. Händler müssen die Versandkosten, unabhängig vom Verkaufspreis, für die Hin- und Rücksendung erstatten.
  • Waren, die zwischen dem 01. November und dem 31. Dezember des Jahres versendet werden, gilt das Rückgaberecht bis zum 31. Januar des Folgejahres.
  • Das Rückgaberecht gilt sowohl für Gebraucht- als auch für Neuware.

Was betroffene Amazon-Händler jetzt beachten sollten:

Betroffene Amazon-Händler sollten ihre AGB, Verkaufsbedingungen sowie Widerrufs- und Rückgabetexte unverzüglich an die neuen rechtlichen Regelungen anpassen, um eine drohende Abmahnung oder weitere unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

Was dürfen wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    * Ich bestätige, dass ich über 16 Jahre alt bin und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und
    verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@webgalaxie.com
    widerrufen. Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.