Warum werden User Experience und UX Design immer wichtiger?

Die positive Nutzererfahrung (User Experience) gewinnt nicht nur im Offline-Bereich zunehmend an Bedeutung, sondern auch im Segment der Software-Entwicklung.

Kaum ein Unternehmen kann in der Gegenwart auf digitale Produkte wie Apps verzichten. Ob Banken, ÖPNV, Versicherungen oder Online-Shops – die eigene App ermöglicht den Kunden den komplikationslosen Zugang zu Produkten und Dienstleistungen. Doch nicht immer sind die kleinen Programme einfach und intuitiv zu bedienen.

User Experience und UX Design: Begriffserklärung

Um zu verstehen, aus welchem Grund User Experience und UX Design immer wichtiger werden, muss zunächst die Bedeutung der Begriffe geklärt werden. Die User Experience (UX) ist die Summe sämtlicher Erfahrungen, die ein Nutzer mit einem Produkt macht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein gegenständliches Produkt wie beispielsweise eine Waschmaschine oder um ein Software-Produkt wie eine App handelt. Bei der Gestaltung des UX Designs kommt es darauf an, ein Produkt so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Der Optimalfall tritt ein, wenn nicht nur die Erwartungen eines Nutzers vollumfänglich erfüllt, sondern übertroffen werden. Das kann bei einer Waschmaschine beispielsweise eine zusätzliche Trocknerfunktion sein und bei einer App ein innovatives Bedienfeld.

Das Ringen um Aufmerksamkeit

In einer Zeit austauschbarer Produkte, die sich von Unternehmen zu Unternehmen nur marginal unterscheiden, gewinnt das Ringen um Aufmerksamkeit zunehmend an Bedeutung. Nur Produkte, die von potenziellen Nutzern wahrgenommen werden und einen effektiven Mehrwert bieten, haben eine Chance, dauerhaft am Markt zu bestehen. Beispiel App Store: Allein im Bereich Wettervorhersage kämpfen Dutzende Anbieter mit ihren Apps um die Gunst der User. Die große Auswahl animiert natürlich zum Ausprobieren, denn eine App mit einer schlechten Performance und einer dementsprechend negativen User Experience ist binnen Sekunden auf dem Smartphone gelöscht. Der wachsende Konkurrenzdruck ist für Unternehmen und Programmierer gleichermaßen Ansporn, das beste UX Design zu entwickeln, um den Usern ein echtes „AHA-Erlebnis“ zu bescheren.

Steigende Umsätze dank UX Design

Hersteller von Waschmaschinen und Anbieter von Apps verbindet ein übergeordnetes Ziel: Die Monetarisierung der eigenen Entwicklungen – Geld verdienen. Um dieses Ziel zu erreichen, muss sich das UX Design so eng wie möglich an den Bedürfnissen und Wünschen der Zielgruppe orientieren. Die Nutzer stehen im Mittelpunkt und nach den Bedürfnissen der Zielgruppe richtet sich die gesamte Entwicklertätigkeit. Dies setzt eine fundierte Zielgruppenanalyse voraus, die ein Grundbaustein des wirtschaftlichen Erfolgs ist. Die User Experience lässt sich kontinuierlich verbessern, wenn eine Interaktion zwischen Nutzer und Produkt entsteht. Das UX Design sorgt dafür, dass Produkte intuitiv bedient und leicht gehandhabt werden können. Letztendlich reduziert ein durchdachtes Konzept die Komplexität von Produkten, was sich positiv in der User Experience niederschlägt.

Vorteile für Nutzer und Anbieter

UX Design bringt sowohl Vorteile für die Nutzer als auch für die Anbieter. User kommen dank intuitiver Bedienung und innovativer Gestaltung deutlich schneller ans Ziel. In der Folge sinkt der Aufwand für Schulungen und es muss weniger Zeit für das Studieren von Bedienungsanleitungen investiert werden. Die hohe Zufriedenheit mit dem Produkt sorgt für Kundenbindung. Der User bleibt dem Anbieter treu und entscheidet sich im Idealfall auch für die Nachfolgeprodukte des Anbieters. Gleichzeitig steigt durch das UX Design die Weiterempfehlungsrate. Dieser Faktor ist in Zeiten eines intensiven Influencer-Marketings nicht zu unterschätzen. Durch das wachsende Vertrauen verzeichnet das Unternehmen bzw. der Anbieter einen Imagegewinn bei der Zielgruppe, der auf Umsatzsteigerungen in der Zukunft hoffen lässt.

Bei allen Fragen rund um die Themen User Experience und UX Design steht Ihnen das Team der Full Service Agentur Webgalaxie & Krüger Systemhaus GmbH als Ansprechpartner zur Verfügung.