Google Analytics

Wir stellen vor: Google Analytics (und was es leistet, wenn der Nutzer das Cookie-Fenster deaktiviert)

Eine Webseite lebt von den Besuchern. Das gilt für einen Reiseblog genauso wie für ein Buchungsportal, eine Seite mit kostenlosen Kochrezepten und Internetauftritte mit kommerzieller Ausrichtung. Um den Erfolg einer Webseite zu kontrollieren und eventuell erforderlichen Optimierungsbedarf zu identifizieren, leistet besonders ein Tool wertvolle Hilfe: Google Analytics.

Google Analytics: Datensammeltool der größten Suchmaschine

Google Analytics ist ein Tool der weltweit größten Suchmaschine, das es Webseitenbetreibern ermöglicht, Daten über die Besucher zu sammeln und zu analysieren. Für Marketer bilden viele dieser Daten die Grundlage für das Erstellen und Ausspielen vom Marketing-Kampagnen.

Google Analytics verarbeitet die gewonnenen Daten und bereitet sie für die Webseitenbetreiber auf. Anschließend werden Berichte generiert, mit deren Hilfe das Datenmaterial dargestellt werden kann. Auf diese Weise entsteht ein umfassendes Bild zum Nutzerverhalten, aus dem sich Rückschlüsse auf die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit des Internetangebotes ziehen lassen. Die kontinuierliche Datensammlung und Analyse wird durch die Einbindung eines Tracking-Codes in die Webseite möglich.

Welche Daten sammelt Google Analytics?

Das Analysetool der Suchmaschine sammelt eine Vielzahl von Daten. Verwendet wird ein JavaScript-Code, der auf jeder Unterseite eingefügt wird. Neben zahlreichen weiteren ermittelt Google Analytics folgende wichtige Daten:

  • Anzahl der Seitenbesucher
  • Verweildauer auf der Webseite
  • Surfverhalten der Besucher (welche Unterseiten, wie lange geblieben, von welcher Linkquelle kommend usw.)
  • von den Besuchern genutzter Browser
  • Interaktion mit den Elementen auf der Webseite
  • demografische Details wie Standort und Sprache der Besucher
  • Absprungrate (Bounce Rate)

Zahlreiche Parameter können Webseitenbetreiber individuell festlegen und analysieren lassen. Wichtig für Marketer ist die Messung der Conversion Rate. Dieser Wert gibt an, aus wie vielen Seitenbesuchern Interessenten, die mit der Webseite interagieren, oder kaufende Kunden geworden sind.

Zu beachten ist bei der Verwendung von Google Analytics, dass der Einsatz DSGVO-konform erfolgen muss. Das heißt: Das Tracking der Seitenbesucher darf nur nach ausdrücklicher Zustimmung durch die Nutzer erfolgen. Aus diesem Grund ploppt bei jedem neuen Aufruf der Webseite ein Cookie-Fenster auf, in dem die Seitenbesucher festlegen können, welche Cookies erlaubt sind und dass sie den Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Tracking ohne Cookies mit Google Analytics

Dass die Zukunft bereits begonnen hat, belegt die neueste Version von Google Analytics. Sie nennt sich Google Analytics 4 und macht das Tracking ohne das Setzen von Cookies möglich. Noch sollte mit dem Umstieg gewartet werden, da sich die neueste Version noch in der Testphase befindet. Das neue Tool bietet noch umfangreichere Möglichkeiten zur Analyse des Nutzerverhaltens. Statt wie bisher die Sitzungen stehen bei Google Analytics 4 die Nutzer im Mittelpunkt.

Weiterführende Informationen zur Einbindung von Google Analytics in Ihre Webseite und zur professionellen Nutzung des Analyse-Tools halten die Experten der Webgalaxie für Sie bereit.

Was dürfen wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    Bitte konkretisieren, sofern möglich, Sie Ihr Anliegen:

    * Ich bestätige, dass ich über 16 Jahre alt bin und stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@webgalaxie.com widerrufen. Weiteres entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.