Unternehmensnachfolge
Bestens vorbereitet für die Unternehmensnachfolge mit unserem IHK-zertifizierten Online-Kurs.

Designelement - Pinselstrich

Lernen Sie die wichtigsten Schritte und Kennzahlen einer Unternehmensübernahme bequem von Zuhause

Von einer Unternehmensnachfolge spricht man, wenn das Eigentum und die Leistungsmacht eines bestehenden Unternehmens an eine dritte Person übergeben wird. Neuer Geschäftsführer bzw. Inhaber des Nachfolgeunternehmens kann beispielsweise ein Familienmitglied, ein Mitarbeiter oder ein externer Nachfolger werden. Auch im Rahmen einer Existenzgründung kann eine Unternehmensübernahme ein interessantes, aber auch anspruchsvolles Sprungbrett sein. In unserem IHK-zertifizierten Fernlehrkurs lernen Sie die wichtigsten Schritte und Kennzahlen für eine erfolgreiche Unternehmensübernahme bequem von zu Hause aus.

Junge Dame und älterer Herr blicken mit verschränkten Armen zufrieden in die Kamera

Jährlich mehr als 30.000 Unternehmensnachfolgen - der Mittelstand braucht Nachfolger/-innen

Aufgrund der demographischen Entwicklung hat die Unternehmensnachfolge in den vergangenen Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen und ist deswegen aktuell eines der wichtigsten und gleichzeitig herausforderndsten Themen im Mittelstand. Dies bestätigen auch Experten: Nach aktuellen Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn rechnen Experten mit jährlich mehr als 30.000 Unternehmensnachfolgen – Tendenz steigend.

Für Bestandsunternehmer/-innen und potenzielle Nachfolger/-innen ist die Nachfolgeregelung jedoch eine sehr anspruchsvolle und komplexe unternehmerische Aufgabe, die umfangreiches und spezifisches Fachwissen zu betriebswirtschaftlichen, steuerrechtlichen, organisatorischen und strategischen Fragen voraussetzt. Dafür bedarf es in der Regel professioneller Unterstützung durch Unternehmensberater/-innen bzw. Fachberater/-innen für Unternehmensnachfolge oder einer eigenen, qualifizierten Weiterbildung.

Mit unserem IHK-zertifizierten Fernlehrkurs Unternehmensnachfolge (IHK)

bereiten Sie sich umfassend auf die Nachfolge eines Unternehmens vor – und das bequem von Zuhause!

Unser IHK-zertifizierter Fernlehrkurs „Unternehmensnachfolge (IHK)“ richtet sich vorwiegend an Unternehmer/-innen, Führungskräfte, Nachfolger/-innen sowie Nachfolgeinteressenten und dauert 9 Monate. In 8 Modulen lernen Sie die wichtigsten strategischen Schritte und betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, die Sie im Rahmen einer Unternehmensübernahme kennen sollten.

Dafür stehen Ihnen unsere professionellen Nachfolgeberater/-innen mit mehr als 20 Jahren Beratungserfahrung zur Seite und vermitteln Ihnen in wöchentlichen Live-Onlinevorlesungen umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Personal, Kundengewinnung und Kundenbindung, Preisfestlegung, Unternehmenskauf und Finanzierung. Zudem lernen Sie, welche Schritte bei der Planung einer Unternehmensnachfolge wichtig sind und erhalten u. a. eine wertvolle Firmenübergabe-Checkliste.

Darüber hinaus sind unsere Fachberater/-innen auch nach dem Unternehmensnachfolge Seminar gern für Sie da und beraten Sie auf Wunsch gern individuell und persönlich.

Die Kurseckdaten im Überblick

  • Kursdauer: 9 Monate
  • Lerndauer: ca. 6-8 Stunden wöchentlich
  • Onlinevorlesungen: 1 Live-Onlinevorlesung pro Woche
  • Workshop: zwei Workshoptage
  • Kursgebühr: 3.865,00 € inkl. Testgebühr
  • Gebühr für Einzelmodul: 499,00 €

Nähere Informationen zu den Kursinhalten sowie die Kursanmeldung finden Sie unter

Sie haben Fragen zu unserem Fernlehrkurs Unternehmensnachfolge (IHK) oder benötigen Unterstützung bei einer geplanten Unternehmensübernahme?

Wir sind gern für Sie da und beraten Sie persönlich!

    Was dürfen wir für Sie tun?

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Ausgezeichnet.org