Printprodukte und Werbeartikel: Passend zu Ihrem Auftritt

Kleiner Aufwand – große Wirkung. Mit dieser einfachen Formel lässt sich die Effizienz von Werbeartikeln zutreffend beschreiben.

Obwohl Schlagwörter wie Digitalisierung und Internet 2.0 in aller Munde sind, haben die kleinen Give-aways mit Werbebotschaft nicht an Attraktivität eingebüßt.

Wirkung von Werbeartikeln ist ungebrochen hoch

Dass die Wirkung von Werbeartikel in der Gegenwart ungebrochen hoch ist, belegen Studien, die der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft GWW e.V. regelmäßig durchführt. Im Fokus stehen die Reichweite und die Kommunikationswirkung. Die jüngste Analyse stammt aus dem Jahr 2017. Bei der Befragung gaben 95 Prozent an, mindestens einen relevanten Werbeartikel zu besitzen. Mehr als 50 Prozent aller Produkte waren demnach bereits seit mehr als einem Jahr im Einsatz. Vor allem Werbeartikel, die ihre Nützlichkeit im Alltag unter Beweis stellen, sich durch eine erstklassige Qualität auszeichnen und mit einem markanten Werbeaufdruck versehen sind, werden nach Angaben der Befragten besonders häufig benutzt.

Beeindruckend ist darüber hinaus die Tatsache, dass sich 78 Prozent der Nutzer an den Markennamen bzw. an den Namen des werbetreibenden Unternehmens erinnern können. Zum Vergleich: Nur 28 Prozent der Befragten erinnern sich an TV-Spots von Unternehmen und nur 26 Prozent an Printwerbung in Zeitungen und Zeitschriften.

Kreativität ist Trumpf

Die Studie belegt, dass vor allem qualitativ hochwertige und alltagstaugliche Werbeartikel bei potenziellen Kunden gut ankommen. Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass Büroartikel und Schreibwaren noch heute einen hohen Stellenwert genießen. Pfiffige Zusatzfunktionen und ein ausgeklügeltes Design machen Kugelschreiber, Kalender, Schreibtischunterlagen und Co. noch immer zu begehrten Give-away. Kreative Sprüche, ein Bilderrätsel, ein Cartoon oder andere Ideen verleihen den Werbeartikeln einen unverwechselbaren Charakter.

Das Produktdesign und die Art des Werbeartikels hängen stark von der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens ab. Während ein mittelständischer Handwerksbetrieb eher mit einem Multifunktionswerkzeug, einem Schlüsselanhänger in Form einer Mini-Wasserwaage oder einem bedruckten Zollstock punktet, setzen Unternehmen aus der IT-Branche vorzugsweise auf techniklastige Werbeartikel wie USB-Sticks oder Action-Cams.

Saisonale Werbeartikel

Eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf das eigene Unternehmen zu lenken, bietet sich mit saisonalen Werbeartikeln. Verpackte Lebkuchen oder ein Adventsstollen sind in der Adventszeit eine ausgezeichnete Wahl. Bedruckt mit besten Wünschen zum Fest und einer persönlichen Werbebotschaft wird man sich beim Verzehr an den Überbringer erinnern. Eiskratzer sollten im Winter als Give-away nicht fehlen und Strandzubehör wie Luftmatratze, Wasserball oder Strandhandtuch ist in den Sommermonaten die richtige Wahl. Besonderer Wertschätzung durch den Kunden erfreuen sich Werbeartikel, die speziell seine Bedürfnisse abdecken. Campingbesteck für den Campingliebhaber, Musicaltickets für Kulturliebhaber oder ein Fußball für Freizeitkicker bedeuten einen hohen Mehrwert für den Kunden. Damit wird persönliche Wertschätzung zum Ausdruck gebracht und die beschenkte Person aufgewertet.

Sie haben die Idee – wir setzen sie um

Als Internetagentur mit einer jahrelangen Erfahrung im Online- und Offline-Marketing ist die Webgalaxie der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Transport von Werbebotschaften und um die Erhöhung des Bekanntheitsgrades von Marken und Unternehmen geht. Auf der Basis Ihrer Vorgaben entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen bezüglich Ihrer Werbeartikel. Die Individualisierung erfolgt zu moderaten Konditionen. Wir kümmern uns um das Design, den Werbedruck und die Beschriftung. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Konfektionierung und Herstellung von  Printprodukten wie Flyer, Imagebroschüren, Katalogen oder Infozettel. Trotz Internet und Online-Marketing erfüllt der Flyer der benachbarten Pizzeria oder des lokalen Autohauses noch immer seinen Zweck als Werbeträger.